Frei

Frei

Frei

ich bild’ es mir nicht ein
und ich wäge auch nicht ab
kein Grund zu zweifeln, Du bist da
mir geht es einfach wunderbar

immer wenn ich bei dir bin
bin ich frei von allem
denke an nichts mehr seh’ nur dich
den Rest der Welt gibt es für mich heute nicht

du bist das Licht,
das mir ins Auge sticht
das Licht,
das die umgebene Dunkelheit zerbricht
das Licht,
das Leben erweckt
du bist das Licht,
nach dem jeder meiner Arme streckt

mein Leben ist so vollkommen, so leicht wie noch nie
dein ganzes Wesen bringt einzige Harmonie

und ich brauch nicht viele Worte um zu sagen wie das ist
Du bist alles und

du bist das Licht,
das mir ins Auge sticht
das Licht,
das die umgebene Dunkelheit zerbricht
das Licht,
das Leben erweckt
du bist das Licht,
nach dem jeder meiner Arme streckt