Momente, Träume Und Andere Gedanken

Momente, Träume Und Andere Gedanken

die Sonne scheint hell, der Himmel ist blau
warum jeden Tag Trübsal blasen, ich weiß nicht genau
ich hab doch alles, was ich brauch
sogar gute Laune, ich hoffe du auch

ich liege im Bett und kann die Sterne sehn’
die Nacht ist so dunkel doch sie kann mich verstehen
liege lange wach, und denke nach
das Leben ist ein Traum und Gott sei Dank bin ich noch nicht wieder aufgewacht

Träume offenbarn’ dein tiefes Inneres
die ersehnte Vollkommenheit
doch die Meisten sind sich nicht bewusst,
dass ihr Leben genau der falsche Weg ist

jetzt lieg ich am Strand und hör‘ den Wellen zu
woran ich auch denke, du gehörst dazu
es ist schön, dich neben mir zu sehn’
bin wunschlos glücklich und möchte niemals von hier fort gehn’